schuetze

Schütze
22.November - 21.Dezember

© by Josch 2002


Der Schütze und seine Zuordnungen:

Je nach Geburtsmonat sind seine Steine Topas oder Citrin  (November) und Türkis (Dezember)
Die Chrysantheme ist seine Pflanze
Jupiter ist sein Planet
Seine Farbe ist Blau
Das Feuer ist sein Element



Die Eigenschaften des Schützen

Die herausragenden Eigenschaft des Schützen sind einmal seine Loyalität und zum Anderen seine Freiheitsliebe, die er nur schwerlich aufgeben will - manch eine Beziehung kommt deshalb unter Druck. Im Beruf ist der Schütze meist als fleissig bekannt und neigt zu Mehrarbeit. Es dauert zwar lange, aber wenn, dann kann er ganz schön energisch werden und sein Umfeld erschrecken. Ansonsten gelten Schützen als idealistisch, was wiederum die Gefahr in sich birgt, ausgenutzt zu werden. 

 

Die Partner des Schützen

Schütze und...

•WIDDER: Beide lieben es, die gelangweilte Gesellschaft zu schockieren. Wenn beide verliebt sind, dann darf das
ruhig jeder wissen. Sie begegnen sich lebendig und temperamentvoll. Das Feuer dieser beiden kann sehr dauerhaft lodern.

•STIER: Der Stier ist dem Schützen einfach zu langsam. Bis der Stier sich aufwärmt, ist der Schütze schon wieder abgekühlt. Seelische Berührungspunkte gibt es wenige.

•ZWILLINGE: Sie werden sich in eine spannende Liebesbeziehung stürzen. Reisen und Abenteuer werden den Hintergrund ihrer ungewöhnlichen Beziehung bilden, denn sie brauchen jeden Tag einen anderen Schauplatz, um den erotischen Kick zu erhalten.

•KREBS: Der Schütze kann den launischen Krebs mitreißen und ihn zu allerlei Schabernack anstiften. Der wird sich mit seinem neuen Kameraden freier und ungebundener denn je fühlen.

•LÖWE: Das Feuer der Leidenschaft erfasst diese beiden besonders schnell. Liebe auf den ersten Blick ist hier nicht selten. Doch der unabhängige Schütze zollt dem Löwen nicht immer die nötige Bewunderung.

•JUNGFRAU: Der Optimist und der ewige Kritiker sind schon ein seltsames Paar, doch sie halten aneinander fest. Gegensätze ziehen sich hier an und lassen sich ergänzen.

•WAAGE: Ihre Eleganz hat es dem Schützen angetan. So ist es klar, dass er der Waage nicht widerstehen kann. Sie ist so hübsch anzusehen, dass er kaum ruhig sitzen kann. Er will sie erobern und entführen. Das ist in Ordnung, solange alles stilvoll bleibt.

•SKORPION: Brennende Herzen im kalten Eis? Der Skorpion findet den Schützen einfach zu naiv. Er steht auf Geheimnisse und findet durchsichtige Blusen und allzu kurze Röcke nicht erotisch.

•SCHÜTZE: Wer jagt hier eigentlich wen? Gemeinsam hofft man auf den goldenen Schuss, denn beide wissen, was Spaß macht. Sie sind Spielkameraden, aber schicksalshafte Faszination ist es nicht.

•STEINBOCK: Der Steinbock nimmt das Leben einfach zu ernst. Es ist da, um es zu genießen und nach neuen Ufern zu streben. Der Steinbock ist mit der Sicherung der Zukunft beschäftigt, der Schlitze stürzt sich in ein neues Abenteuer.

•WASSERMANN: Ihre Liebelei ist originell und frei von sämtlichen Vorbehalten.Der gemeinsame Freundeskreis ist unglaublich groß und nimmt viel Zeit in Anspruch. Da bleibt kaum noch Zeit für sinnliche Stunden.

•FISCHE: Wenn der Fisch vor dem Schützen aus seiner Traumwelt auftaucht, glauben beide zuerst an ein Wunder. Der Jagdinstinkt des Schützen ist angestachelt, doch der Fisch ist nicht dumm.



zurück zur Startseite